Garten- & Landschaftsbau-Verband

20 Jahre GaLaBau Verband – die Meilensteine

20001997 das Jahr der Gründung. Im Verband mehr erreichen – am 25. März 1997 erfolgte der Eintrag des „Garten- und Landschaftsbauverbands Österreich“ im Zentralregister. Gründungsmitglieder auf Industrieseite waren: Pipelife, Semmelrock, Wienerberger, Wopfinger-Baumit. Aus der GaLabau-Branche waren rund 15 Fachleute Mitglieder der ersten Stunde. „Ich bin der Überzeugung, dass Partnerschaft allen zum Erfolg verhilft“, sagte Präsident Dietrich Geissler.

 

Die Präsidenten:
Dietrich Geissler 1997 – 2008
Christian Blazek 2009 – Oktober 2014
Herbert Eichhorn seit November 2014

GaLaBau Schaugarten in Tulln Die Verantwortung für den bestehenden Schaugarten am Freigelände der Messe Tulln wurde bald nach der Verbandsgründung übernommen. Der Schaugarten mit einer Fläche von rund 800 Quadratmetern bietet während der zahlreichen Messen eine gute Möglichkeit für Veranstaltungen und die Repräsentation von Produkten und Dienstleitungen der Garten- und Landschaftsbauer.

  • Die Eröffnung nach der Neugestaltung durch den GaLaBau Verband fand am 23. August 2001 statt. Der Schaugarten bestand aus fünf Themengärten (Pavillonplatz, japanischer Garten, englisches Flair, maurischer Stil und einem mediterranen Teil mit Schwimmteich). Die endgültige Fertigstellung erfolgte im Jahr 2002.
  • Umgestaltungen wurden in Etappen in den Jahren 2006 und 2010 vorgenommen.
  • Im heurigen Jahr erfolgte eine totale Neugestaltung. Der Schaugarten des GaLaBau Verbands am Messegelände Tulln mit seinen abwechslungsreichen Nutzungsmöglichkeiten und Aufenthaltsqualitäten zeigt, was österreichische Garten- und Landschaftsbaubetriebe alles bieten. Auf den Spiel-, Chill-, Wohlfühl- und Repräsentations- und Rückzugsbereichen wird auch die Vielfalt der Materialien vorgestellt, die im Garten- und Landschaftsbau Verwendung findet.

Galabauverband Avita Stand Galabauabend smalDas GaLaBau Journal. Um die Mitglieder des GaLaBau Verbands, die österreichischen Landschaftsgärtner und auch Kommunen mit den wichtigsten Informationen aus der Branche, zu aktuellen Themen, fachspezifischen Neuerungen und Produktinnovationen zu versorgen, gründete man ein offizielles Fachorgan, das GaLaBau Journal. Das erste Heft erschien im Jahr 2000. Anfänglich sechs Mal jährlich, dann quartalsmäßig. Sonderausgaben erschienen im Jahr 2005 mit einem Seminar-Special, zum Thema Spielplatz und Wohnen und 2006 vor dem GaLaBau-Tag in Lienz.
Wir haben alle Journale für Sie archiviert: Blättern Sie online in den GaLaBau Journalen von 2000 bis heute...

Gesellschaftliche Fixpunkte:
GaLaBau-Tag: Von 2001 bis 2006 wurde jährlich der GaLaBau-Tag abgehalten, an dem sich die Mitglieder zum Erfahrungsaustausch, Networken und zur Weiterbildung trafen. Er fand jeweils bei einem Mitgliedsbetrieb statt und wurde durch Hausmessen und Vorträge ergänzt.

  • 2002: Halbartschlager, Oberösterreich
  • 2003: Grünbau Winkler Seeboden, Kärnten
  • 2004: Kittenberger Erlebnisgärten, Niederösterreich
  • 2005: Sailer, Oberösterreich
  • 2006: Waude, Osttirol

Galabau-Stammtische in den Bundesländern Bereits ab dem Jahr 1999 traf man sich zu den beliebten GaLaBau-Stammtischen jeweils in anderen Bundesländern. Neben einem gemütlichen Zusammentreffen kam auch das Fachliche nicht zu kurz: Referenten informierten zu aktuellen Themen, darunter etwa Michael Poysdorfer in Wien, Reinhard Kittenberger in Niederösterreich, Christian Dolezal im Burgenland, Bernhard Kohlfürst in der Steiermark, Gerhard Lustig in Kärnten, Rupert Halbertschlager in Oberösterreich und Christof Dünser in Vorarlberg. Von 2009 bis 2014 fanden die Stammtische dann sehr regelmäßig, jeden zweiten Donnerstag im Monat, auf der Autobahnraststation Oldtimer in Guntramsdorf (NÖ) statt.

Innovationstag:
Galabauverband 1997 2017 Innovationstag b smalDer im November 2014 neu gewählte Vorstand des GaLaBau Verbands brachte auch frischen Wind in die Veranstaltungsaktivitäten. Der „Innovationstag“ ermöglicht seit 2015 zu Saisonbeginn allen Mitgliedern sich über das Angebot und die Neuheiten der Industriepartner zu informieren.

 

 

 

 

Galabauverband 1997 2017 Innovationstag 1a smal2015:

  • Bauwelt Koch, Mattersburg
  • EurothermenResort, Bad Ischl
  • 2016: Bauwelt Koch, Mattersburg
  • 2017: Bauwelt Koch, Mattersburg

 

 

Galabauverband 1997 2017 Galabaureise Hafenrundfahrt Hamburg 2012 smal

GaLaBau-Reisen Große Bedeutung und Tradition haben die gemeinsamen Reisen der Mitglieder, organisiert vom GaLaBau Verband. Die erste Reise ging im Jahr 2001 nach Potsdam zur Messe „BUGA“ , danach folgten Reisen zur „Floriade“ in die Niederlande (2002), zur IGA nach Rostock (2003), auf die Blumen-insel Madeira (2004), zur BUGA München und ein Messbesuch in China mit dem deutschem Verband (2005), ein Besuch der südenglischen Gärten (2006), zur „Floriade“ in Venlo (2011), Kapstadt, Hamburg und Gardasee (2012), Istanbul (2013), Portoroz (2015) und Berlin im heurigen Jahr.

 

Galabauverband 1997 2017 Happy Seasonparty 2015 smalWeitere Veranstaltungen und Aktionen, die in unregelmäßigen Abständen stattfanden, sind etwa die GaLaBau Cart-Trophy oder der GaLaBau-Preis für Kommunen. Immer wieder gibt es auch eigene Produkte für die Mitglieder des Verbands, darunter Rasendünger im „GaLaBau-Sack“ von der Firma Kühberger im Jahr 2004 oder Rasensamen von Kärntner Saatbau im Jahr 2015.

Fachartikel

Profibaustoffe Fusszeile Web 2018