Garten- & Landschaftsbau-Verband

Auf ein Neues!

Vorstandsarbeit 4 smal Voller Tatendrang startete der GaLaBau Verband ins neue Jahr. Nach der ersten ­Vorstandssitzung am 10. Jänner lud man am 15. Jänner zur Generalversammlung und am 30. Jänner zum Industriepartnertreff.

Was erwartet uns im Jahr 2018?

Die wichtigste Veranstaltung des Jänners war die jährliche Generalversammlung, die auch diesmal im Rahmen der gemeinsamen Wintertagung mit dem Bund Österreichischer Baumschul- und Staudengärtner, der Baumschulgruppe Süd-Ost, der WK Wien Gärtner und Floristen und des Verbands der Bauwerksbegrünung abgehalten wurde. Rund 30 Mitglieder informierten sich bei der Generalversammlung über die Aktivitäten und Pläne des Verbands. 

Es tut sich Einiges. Eingangs zog Präsident Herbert Eichhorn ein Resümee der Tätigkeiten des letzten Jahres: Das Industriepartner Treffen, den Innovationstag bei der Bauwelt Koch, Messeauftritte bei der pool + garden und der Int. Gartenbaumesse Tulln, zahlreiche Repräsentationen, konstruktive Sitzungen des neuen Verbands ÖGREEN, die GaLaBau-Reise nach Berlin, Events wie der GaLaBau-Abend in Tulln, der gemeinsame Besuch der OÖ Landesgartenschau oder die Jahresabschlussfeier. Der Verband war sehr aktiv im Jahr 2017.

Vorstandsarbeit 1 smal Vorstandsarbeit 2 smal Vorstandsarbeit 3 smal

Meisterstück Schaugarten
Das Meisterstück 2017 war der völlig neu gestaltete Schaugarten am Messegelände Tulln. Die erste Ausbauphase konnte in intensiver Zusammenarbeit mit der Gartenbauschule Schönbrunn, helfender Hände von GaLaBau Verbands-Mitgliedern und Kooperationspartnern sowie großzügigen Spenden von Industriepartnern und der Unterstützung der Messe Tulln wie geplant zur Int. Gartenbaumesse im August eröffnet werden.

Die zweite Bauphase wird zur diesjährigen pool + garden abgeschlossen sein:
In die begrenzend wirkenden Holzwände wurden bereits Fenster zur optischen Verbindung eingeschnitten, am eigentlichen Festplatz, der Event Area, wurde ein individuelles Modulgartenhaus der Firma Gartana aufgebaut. Die Dachbegrünung und begrünte Wände vor der Fassade des Messegebäudes sollen noch errichtet werden. Die laufende Pflege und Weiterentwicklungen einiger Bereiche konnten während und nach der Generalversammlung an Mitglieder oder Kooperationspartner vergeben werden. So übernimmt Doris Minich den Naturgarten, der VÖSN die Pflege und weitere Gestaltung des Wassergartens und die Spielzone der SBVA – vielen Dank dafür!

 

Ausgezeichnete Gärten
Auch neu und erfolgreich wurden im letzten Jahr die GaLaBau Awards für die schönsten öffentlichen und privaten Projekte von Verbandsmitgliedern ins Leben gerufen. Bei der Verleihung und gleichzeitigen Jahresabschlussfeier konnten mehr als 65 Gäste im „SKY 53“ in Perchtoldsdorf (NÖ) begrüßt werden. Die Sieger nahmen stolz ihren GaLaBau Award entgegen, jeder Teilnehmer erhielt zudem eine Urkunde. Und alle waren sich einig: Mitmachen zahlt sich aus. Für den Award 2018 erhofft sich das Vorstandsteam noch mehr Einsendungen in den Kategorien öffentlich, privat und gewerblich. Die Ausschreibungsunterlagen werden in den nächsten Wochen per Newsletter versandt. Einreichschluss ist am 28. September 2018. Ende Oktober soll wieder ein fünfköpfiges Juryteam, zusammengestellt aus Industriepartnern, die Sieger ermitteln. Bitte schon jetzt vormerken: Die Überreichung der GaLaBau Awards 2018 findet am 23. November im Rahmen der Jahresabschlussfeier statt.

Vorstandsarbeit 5 smal

Bitte außerdem folgende GaLaBau-Termine im Kalender eintragen:

  • 31.08.2018: GaLaBau-Abend im Rahmen der Int. Gartenbaumesse Tulln
  • 14.09.2018: GaLaBau-Treff im Rahmen der GaLaBau Messe in Nürnberg (D)

Weitere Neuigkeiten
Was gibt es außerdem Neues im Verband? Christian Müllner von der Bauwelt Koch wurde in den Vorstand kooptiert. Er ist ab sofort Ansprechperson für die Industriepartner.

Für den ausgeschiedenen Rechnungsprüfer Günter Querfeld wurde Karl Grübl kooptiert.

Bei den Vorstandsneuwahlen im Jänner 2019 werden Herbert Eichhorn und die Sekretariatsmitarbeiter Christina Eichhorn und Michael Aigner nicht mehr zur Verfügung stehen.

Ob Ottilie Steinhauer den Bereich des Kassiers weiterführen wird, ist derzeit noch unklar. Über Vorschläge bzw. freiwillige Meldungen für den neuen Vorstand bis Ende Juni 2018 freut sich das derzeitige Vorstandteam.

Der Verband hält Sie im GaLaBau Journal, per Newsletter sowie auf der Homepage www.galabau-verband.at über branchenspezifische Neuerungen und Termine am Laufenden.

Text & Fotos Birgit Tegtbauer

Aktuelle Fachartikel

Profibaustoffe Fusszeile Web 2018