Garten- & Landschaftsbau-Verband

In Bewegung bleiben

shake smalAm 14. Oktober traf sich das Team des GaLaBau Verbands zur vierten und letzten Vorstandssitzung des Jahres. Dabei konnte man auf Erreichtes zurückblicken und ebenso viel Neues für das kommende Jahr präsentieren.

Wir danken der Firma Avita für den unermüdlichen Einsatz als Hauptsponsor des Verbands in den letzten beiden Jahren und freuen uns, die Familie Hettl auch weiterhin als Mitglied der Industriepartner bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen, eröffnete Verbands-Präsident Herbert Eichhorn die Sitzung. Als Hauptsponsor wird den Verband 2017 die Firma Profibaustoffe unterstützen. „Mit großem Dank dafür können wir positiv ins nächste Jahr blicken“, so Vizepräsidentin Brigitte Dunkl.

Auch die Unterstützung der Wirtschaftskammer ist dem Verband im kommenden Jahr wieder sicher. „Wir hoffen auch auf finanzielle Unterstützung beim Neubau unseres Schaugartens. Außerdem werden Informationen aus der Bundesinnung der Gärtner und Floristen ab sofort wieder im GaLaBau Journal nachzulesen sein“, kündigte Herbert Eichhorn an. Der GaLaBau Verband seinerseits unterstützt die Aktion „Schultüte“ der WKO für künftige Landschaftsgärtner zu Berufsschuleintritt in ganz Österreich mit Schirmkapperln und anderen nützlichen Geschenken.

Mehrere Treffen gab es auch wieder mit den Kooperationsverbänden. Hier wird eine Dachorganisation angestrebt und gerade die Bedingungen ausgearbeitet. Mehr dazu können wir sicher im nächsten Journal berichten.

stand smalNeuer Schaugarten
Bereits positiv abgeschlossen werden konnte der Vertrag mit der Messe Tulln. Beim „GaLaBau-Abend“ auf der Int. Gartenbaumesse wurde ein Zehn-Jahres-Mietvertrag für die Nutzung der Schaugartenfläche unterzeichnet (siehe Bilder). Die Planung des Schaugartens wird von 19 Schülern des fünften Jahrgangs der HBLFA Schönbrunn mit großer Begeisterung und Kreativität durchgeführt. Im Dezember werden die Projektarbeiten abgegeben und die Jury (Mag. Thomas Diglas, Messe Tulln; DI Teresa Wolf, Landschaftsarchitektin; Andreas Zinöcker, Industriepartner sowie Herbert Eichhorn und Christan Dolezal vom GaLaBau Verband) wird noch kurz vor Weihnachten die Prämierung vornehmen. Herbert Eichhorn unterstützt den Verband bei den Vorarbeiten mit einem kostenlosen Einsatz seines Gärtnerteams. Diese Arbeiten werden bis Ende März abgeschlossen sein. Im Zuge der Messe pool + garden vom 23. bis 26. März 2017 wird der offizielle Spatenstich für den Schaugarten stattfinden. Anschließend beginnen die Errichtungsarbeiten, die in Form eines Praxisunterrichts von Schülern der Gartenbauschule Langenlois und der HBLFA Schönbrunn durchgeführt werden. Die Firma Eichhorn übernimmt dankenswerterweise kostenlos die Koordinierung der Arbeitsabläufe.

Beliebte Homepage
"Die Zugriffszahlen bestätigen, dass unser Webportal gut angenommen wird“, freut sich Brigitte Dunkl. Seit die neue Homepage www.galabau-verband.at Anfang November 2015 online gegangen ist, verzeichnete sie ca. 25.000 Zugriffe (Stand 14.10.2016). „Auch die Newsletter des GaLaBau Verbands beinhalten viel Wissenswertes und sollten nicht im Spam landen“, ruft Brigitte Dunkl die Mitglieder auf, die Verbandsadresse unter „sichere Kontakte“ zu speichern. Jedes Verbandsmitglied ist übrigens berechtigt, auf der Homepage mit einem Zugangscode Fachinternes zu lesen und zu nutzen. Bei Fragen dazu bitte direkt mit brigitte.dunkl@galabau-verband.at oder web@screenmaker.at Kontakt aufnehmen.

Positiver Kassabericht
Im vorgetragenen Kassabericht des dritten Quartals 2016 gibt es durch die penible Buchhaltungsführung von Ottilie Steinhauer wieder einen positiven Kontoabschluss. Für die Finanzierung des Schaugartens hofft der Verband auf Zuwendungen – sei es als Materialbeistellung, Mitarbeit oder durch Sponsorgelder von Industrie oder Mitgliedern.

Viele Aktivitäten Für die letzten Wochen des Jahres 2016 und das neue Jahr plant der GaLaBau Verband wieder zahlreiche Veranstaltungen. Bitte vormerken:

  • Das Saisonende feiert derGaLaBau Verband am 25.11.2016 wieder im Wiener Schubert-Viertel.
  • Die Generalversammlung des GaLaBau Verbands findet am 16. Jänner 2017 im Genusshotel Riegersburg statt. Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Herbert Eichhorn und sein Team haben festgestellt, dass bereits zwei Arbeitsjahre vorbei sind und die Neuwahl des Vorstands bevorsteht.
  • Für die anschließende Wintertagung danken wir dem Bund Österreichischer Baumschul- und Staudengärtner, Karin Weigel. Es gibt wieder interessante Vorträge, auch für Landschaftsgärtner. Wer noch nicht angemeldet ist, auf unserer Homepage sind alle Unterlagen unter „Termine“ downloadbar. Achtung: nur bis 30.11.2016 ist ein Zimmerkontingent reserviert“, ergänzt Brigitte Dunkl.
  • Beim ersten Innovationstreff 2017 am Freitag, den 3. März wird von den Ausstellern wieder ein Schaugarten errichtet. Interessante Fachvorträge ergänzen das Praxisprogramm in den Hallen der Bauwelt Koch in Mattersburg. Der Verband hofft auf regen Besuch seitens der Mitglieder. Auch Landschaftsgärtner in Ausbildung werden erstmals zur Veranstaltung eingeladen.
  • Anlässlich der pool + garden, die von 23. bis 26. März 2017 in Tulln stattfindet, werden wieder Industriepartner und Mitglieder ihre Leistungen auf einem großen Gemeinschaftsstand in Halle 3 präsentieren. 

Wer sich beteiligen möchte, möge bitte mit Klaus Reiter unter klaus.reiter@timberra.com Kontakt aufnehmen. Auf einem weiteren Stand mit einer Fläche von ca. 300 Quadratmetern in Halle 8 werden Industriepartner aus dem Branchensegment Flächenbelag und Mauer ausstellen. Ein Würfel mit dem GaLaBau-Logo von der Decke abgehängt wird auf den Stand hinweisen (Kontakt für Interessenten: christian.muellner@bauweltkoch.at).

  • GaLaBau-Exkursion: Die im letzten Journal für den Herbst angekündigte Exkursion wurde auf den Frühling 2017 verschoben. Johannes Halbartschlager führt am 7. April 2017 durch die OÖ Landesgartenschau Kremsmünster. Ein gut gewählter Termin, denn an diesem Wochenende findet auch die nur 18 Kilometer entfernte Messe „Blühendes Österreich“ in Wels statt.
  • Die GaLaBau-Reise 2017 führt vom 7. bis 10. September nach Berlin zur IGA sowie in diverse sehenswerte Park- und Schlossanlagen. In einem Sonder-News-letter werden demnächst alle Mitglieder über Details informiert.

Der Vorstand des GaLaBau Verbands wünscht zu den bevorstehenden Feiertagen schon jetzt Besinnlichkeit, Frieden und einen guten Start ins Jahr 2017.

Text Brigitte Dunkl, Birgit Tegtbauer Fotos GaLaBau Verband.

Fachartikel

Profibaustoffe Fusszeile Web 2018