Garten- & Landschaftsbau-Verband

Neue Perspektiven 

Am 29. Juni traf sich der Vorstand des GaLaBau Verbands in Velden am Wörthersee zu seiner dritten diesjährigen Sitzung. Neben den nahenden Veranstaltungen wurde intensiv über die Neuwahl des Vorstands im kommenden Jahr und die Perspektiven des Verbands diskutiert. Alle Mitglieder sind dabei herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Was tut sich im Verband?
Am Schaugarten des Verbands auf dem Messegelände Tulln, der im letzten Jahr völlig neu gestaltet wurde, wird weiter fleißig gearbeitet. Bis zur Int. Gartenbaumesse Tulln, die vom 30. August bis 3. September stattfindet (Nähere Informationen auf Seite 22 und 23), werden die Beschilderungen aktualisiert und ein Podest errichtet, das viele Nutzungsmöglichkeiten bietet. Außerdem müssen diverse Schäden durch Dritte am ostseitigen Plattenbelag ausgebessert werden. Nun wird überlegt, entlang des befahrbaren Weges größere Steine aufzustellen, um ein Befahren der Steinplattenfläche zu verhindern. Die bis zur Messe geplante Begrünung des neuen Gartana-Gartenhauses durch den Verband für Bauwerksbegrünung kann leider nicht rechtzeitig gestaltet werden. Der Schaugarten findet jedenfalls Beachtung: Bei der Oldtimermesse im Mai freute sich der Verband über reges Interesse der Messebesucher.

Der Schaugarten kann in diesem Jahr hoffentlich auch zum GaLaBau Abend im Rahmen der Int. Gartenbaumesse Tulln genutzt werden. Im letzten Jahr musste der Event wegen Schlechtwetter ja in die Halle verlegt werden. Der Vorstand lädt alle Mitglieder und Industriepartner herzlich zu diesem geselligen Abend am 31. August um 18 Uhr ein.

Auch auf der Int. Gartenbaumesse Tulln sind wieder zahlreiche Industriepartner als Aussteller vertreten. In Halle 3 wird es einen großen Gemeinschaftsstand geben (nähere Informationen zum gesamten Messeangebot finden Sie auf den Seiten 24 und 25 des aktuellen Galbau Journals).

Das nächste Messehighlight der Grünen Branche findet kurz danach in Nürnberg (D) statt: von 12. bis 15. September öffnet die GaLaBau ihre Pforten für internationale Fachbesucher (mehr dazu ab Seite 26). Wie schon in den Vorjahren wird es am Freitagabend, dem 14. September im Rahmen der Messe wieder einen GaLaBau-Stammtisch geben. Details erfahren Mitglieder demnächst per Newsletter.

GaLaBau Award 2018 Zum GaLaBau Award 2018 erwartet das Vorstandsteam wieder viele schöne Projekte seiner Mitglieder. Die Teilnahmeunterlagen können registrierte Benutzer auf unserer Homepage, herunterladen oder unter office@galabau-verband.at angefordert werden. Einsendeschluss ist Freitag der 28.9.2018.

Die Bewertung wird wie im Vorjahr von einer unabhängigen Jury aus dem Bereich Industrie vorgenommen. Erstmalig wird das fünfköpfige Jurorenteam durch eine Landschaftsarchitektin verstärkt. Zur Award-Verleihung am 23. November in der Skyline Lounge Kahlenberg in 1190 Wien sind auch Kunden und Auftraggeber der Siegerprojekte herzlich eingeladen.

Neuwahl des Vorstands – außerordentliche Mitgliederversammlung Aufgrund der Vorstandswahlen bei der Generalversammlung im Jänner 2019 beruft der derzeitige Vorstand eine außerordentliche Mitgliederversammlung ein. Präsident Herbert Eichhorn und sein Sekretariatsteam stehen ab 2019 nicht mehr zur Verfügung. Auch die Durchführung der Tätigkeiten des Kassiers und anderer Funktionen müssen mit den Mitgliedern und Industriepartnern diskutiert werden. „Im Sinne einer Weiterführung des Verbands möchten wir unsere Mitglieder aufrufen, sich einzubringen, neue Perspektiven aufzuzeigen bzw. ihren persönlichen Wahlvorschlag einzubringen“, bittet Präsident Herbert Eichhorn um Mitarbeit – und rege Teilnahme der Mitglieder und Industriepartner an der außerordentlichen Mitgliederversammlung.

Aktuelle Fachartikel

Profibaustoffe Fusszeile Web 2018   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung einverstanden Ablehnen